Motto-Dinnerpartys – Ideen für einen unvergesslichen Abend

Dinnerpartys sind die beste Gelegenheit, eine schöne Zeit mit Freunden zu genießen, bei gutem Essen, gutem Wein und in fröhlicher Runde. Wenn Ihr Euch regelmäßig zu einer Dinnerparty trefft, dann suchst Du vielleicht nach einer zündenden Idee, wie Du die nächste etwas origineller gestalten kannst. Wie wäre es zum Beispiel, Deine Party unter ein bestimmtes Motto zu stellen? Ganz gleich, ob sich alle Deine Gäste fantasievoll verkleiden oder ob Du das Essen auf ein Thema abstimmst – mit diesen Mottovorschlägen wird die nächste Dinnerparty zu der Du einlädst noch lange in Erinnerung bleiben.

Natürlich ist es nicht immer möglich, alle an einem Ort zu einer Dinnerparty unter einen Hut zu kriegen, das heißt aber nicht, dass Du nicht trotzdem eine gute Zeit mit Deinen Freunden haben kannst. Anstatt alle zu Dir nach Hause einzuladen, ist heutzutage auch die virtuelle Dinnerparty eine gute Alternative. Mach Dir einen geselligen Abend und arrangiere ein Dinner online nach einem unserer Mottovorschläge – das bringt Spaß und Deine Lieblingsmenschen zusammen.

Ein Familienessen oder eine romantische Verabredung mal anders: Unsere Ideen werden dafür sorgen, dass dieser Abend in Erinnerung bleibt. Per Videoanruf können alle beim Kochen mit dabei sein und Rezepttipps austauschen. Ihr könnt Euch auch Eure Outfits gegenseitig vorführen, wenn Ihr ein Motto festgelegt habt. Von virtueller Nutzung mag jeder eine andere Vorstellung haben, nutze deshalb nur das, womit Du Dich wohlfühlst und was Dir zugänglich ist.
Diese Ideen funktionieren immer, ob Ihr nun an ein und demselben Ort sein könnt oder nicht. Egal, was Ihr letztendlich arrangiert, wir garantieren einen unterhaltsamen Abend, bei dem die normale Essenszeit zu einem Event wird.


Alice in Wonderland Tea Party Theme

Alice im Wunderland

Wie die verrückte Teeparty des Hutmachers, nur für Erwachsene: Dinner à la „Alice im Wunderland“ – ein Motto, bei dem bestimmt jeder gerne mitmachen wird! 

Ganz wichtig: Zuerst solltest Du alle Knabbereien und Getränke mit Etiketten und der Aufschrift „Iss mich“ und „Trink mich“ versehen – so wie es sich für „Alice im Wunderland“ gehört. Wenn Du dieses Thema für Deine Dinnerparty voll ausreizen willst, dann decke Deinen Tisch mit vielen Tassen, Untertassen und Blumen ein. Serviere die Getränke in Teetassen mit Untertasse, wie bei der echten Teeparty des verrückten Hutmachers. Warum nicht auch Deinen Gästen vorschlagen, genau wie im Buch, zwischen den Gängen den Platz zu wechseln? So lernen sich alle leichter kennen, und es ergeben sich die unterschiedlichsten Gespräche.

Was das Menü angeht, werden alle Deine Gäste am Thema Alice im Wunderland ihren Spaß haben:

Mockturtlesuppe
Jede beliebige Suppe tut’s auch – denn die traditionelle (unechte) Schildkrötensuppe aus Hirn und Innereien ist vielleicht doch nicht jedermanns Geschmack! Serviere die Suppe in einer Teetasse.

Herzkönigin-Pastete
Egal, ob mit Gemüse oder Rindfleisch (oder beidem!) gefüllt, Hauptsache die Herzkönigin-Pastete ist oben mit einer Herzform aus Blätterteig verziert.

Rote Rosen Törtchen
Was wäre eine Teeparty ohne ein Törtchen (oder zwei!), also biete Deinen Gästen köstliche Red Velvet Cupcakes an, mit rosenförmigem Frosting in Rot-Weiß, in Anspielung auf die Wachen der Herzkönigin, die ihre weißen Rosen rot angemalt haben.

Ganz gleich, ob Du Deine Gäste bittest, sich als Figuren aus dem Buch zu verkleiden, oder ob Du Deinen Gästen beim Hereinkommen einen Zylinder aufsetzt – eine Dinnerparty zum Thema Alice im Wunderland wird mit Sicherheit begeistern!

Mexican fiesta party theme

Mexican Fiesta

Wenn Du eine mexikanische Dinnerparty gibst, dann solltest Du für reichlich Tequila, Sombreros und Guacamole sorgen – Zutaten für eine unvergessliche Nacht!

Mit das Beste an einer Mexican Fiesta ist, dass sie super entspannt ist, was Dir mehr Zeit gibt, Dich um Deine Freunde zu kümmern und den Spaß, zu dem Du eingeladen hast, auch selbst zu genießen.

Wenn es um die Speisekarte geht, stehen neben Drinks zahlreiche Gerichte zur Auswahl:

Margaritas
Margaritas sind ein Muss bei jeder Dinnerparty mit mexikanischem Motto. Die köstliche Mischung aus Tequila, Orangenlikör und Limettensaft auf Eis wird Deine Gäste in beste Laune versetzen, während Du die restlichen Essensvorbereitungen triffst.

Chips & Dips
Bis das Essen soweit ist, kannst Du Deinen Gästen eine Auswahl an Tortilla-Chips, Guacamole und frischer Tomatensalsa servieren – als mexikanischer Appetitanreger sozusagen. 

Quesadillas
Gefüllt mit Bohnen und Käse, oder Hühnchen, Chorizo und Käse, Quesadillas eignen sich hervorragend als Vorspeise für Deine mexikanische Dinnerparty.

Tacos, Fajitas oder Burritos
Lasse Deine Gäste selbst zusammenstellen, was sie essen möchten: Stelle einfach nur die verschiedenen Zutaten bereit, von Pulled Pork und Hühnchen-Fajita über Bohnen, Käse und Salsa bis hin zu Taco-Schalen und Tortillas, den Rest erledigen Deine Gäste dann schon selbst!  

Churros
Ein mexikanisches Menü wäre kein mexikanisches Menü ohne Churros mit geschmolzener Schokolade als Dessert. Selbstgemacht oder vom Supermarkt, diese Leckereien werden bei Deinen Gästen garantiert gut ankommen.

Auf der Suche nach einer guten Idee für eine unterhaltsame Motto-Dinnerparty? Mit einer mexikanischen Fiesta kannst Du nichts falsch machen!

Candlelit dinner party theme

Dinnerparty bei Kerzenlicht

Ein Abend nur zu zweit
Das Rendezvous im romantischen Restaurant ist ein echter Klassiker für Paare. Aber es kann noch schöner und noch romantischer werden, wenn es zu Hause stattfindet. Ganz gleich, ob Du selbst kochst oder bestellst: Voraussetzung für ein stilvolles Dinner ist eine edel eingedeckte Tafel, mit feiner Tischdecke, eleganter Dekoration und hübsch gefalteten Servietten (schaue auf YouTube nach Tipps für tolle Kreationen).

Zum perfekten Ambiente gehört auch Musik. Erstelle eine romantische Playlist mit Songs, die zu Euch passen und leise im Hintergrund spielen, und Eure guten Gespräche nicht stören.

Vor allem trägt die Kerzendekoration zur richtigen Stimmung bei, egal bei welchem Motto. Wenn Du sanfte Beleuchtung und romantischen Kerzenschein wünschst, achte unbedingt darauf, dass angenehmer Duft den Raum erfüllt und mehrere Lichtpunkte Deine Umgebung in warmen Glanz tauchen.

Wenn Dir ein köstliches Dinner ohne begleitenden Duft lieber ist, dann wechsele zu einer unbedufteten Kerzenform und verleihe Deinem Abend zusätzliche Brillanz mit farbigen LED-Kerzensockeln. Nach dem Essen kannst Du wieder auf eine Duftkerze zurückgreifen, um exquisites Aroma bei romantischem Licht zu genießen.

Warum überraschst Du Deinen Partner nicht, indem Du das Dinner einfach umstellst und den Abend gleich mit köstlichen Desserts beginnst? Niemand hat etwas gegen ein bisschen Luxus, mit Champagner und Schokoladenfondue bei Kerzenlicht als Vor- UND Hauptspeise! Suche in aller Ruhe ein Lieblingsdessert aus, und verbringt den Abend damit, Euch mit Extravagantem zu verwöhnen. 


Ein Abend mit Freunden

Als Einstieg bei jeder Party im Kerzenschein liegst Du mit kleinen Häppchen und Prosecco bei Deinen Freunden immer richtig. Dann solltest Du Dich für ein Wohlfühlmotto entscheiden, das zum Ambiente passt. Ob Du also nostalgisches Festtagsfeeling verbreiten oder ob Du Deine Gäste in einen verwunschenen Wald oder in eine Berghütte versetzen willst, Kerzen mit passendem Dekor auf dem Tisch dürfen nicht fehlen. 

Sei bereit für ein paar Partyspiele, die auch im Kerzenlicht durchführbar sind. Es ist immer wichtig, dass alle Partygäste die Gelegenheit haben, sich kennenzulernen. Warum also nicht mit ein paar Gesprächsaufhängern die Unterhaltung in Gang bringen, wie z.B. „Dein erstes Date“, „Dein schlimmster Tag in der Schule“ oder „Dein lustigstes Erlebnis im Büro“.

Wenn Du weißt, dass sich die meisten nicht kennen, dann setze doch Fremde an einen Tisch, vor sich ein Blatt mit 20 Fragen, z.B. „Wo bist Du geboren?“, „Was war Dein Lieblingsfach in der Schule?“ und „Was war Dein Traumberuf, als Du 10 Jahre alt warst“. Das bringt die Leute schnell ins Gespräch. 

Du kannst noch einen Schritt weiter gehen und jeden Gast bitten, sich zwei Wahrheiten und eine Unwahrheit über sich selbst auszudenken. Die Unwahrheit muss glaubwürdig genug sein, um die Interesse der anderen zu wecken. Eine bombensichere Methode, die anderen kennenzulernen, ohne aufwändige und aufreibende Aktivitäten.


Pizza selbst gemacht

Wenn Du zu einer absolut ungezwungenen Dinnerparty einladen möchtest, dann ist ein Abend bei selbstgemachter Pizza genau das Richtige! Es ist wohl eines der besten Mottos für eine Dinner-Party, wenn Du wählerische Freunde hast und sie sich selbst ihre perfekte Pizza mit eigens gewähltem Belag zusammenstellen können.

Bereite einfach eine Auswahl an Pizzaböden vor, es gibt sie auch glutenfrei, für all die Gäste, die diese Variante bevorzugen! Dazu gibt es Tomatensauce (oder auch eine weiße Sauce, wenn Du das lieber magst), verschiedene Zutaten für den Belag und Extras wie Olivenöl und Parmesan, und lasse Deine Gäste ihr Werk vollbringen. Zur hausgemachten Pizza passt Salat, Bier oder Wein – so wird‘s ein wirklich entspannter, unterhaltsamer Abend mit Freunden.



Hier gibt es weitere Anregungen und Deko-Ideen für Deine nächste Dinnerparty. Außerdem findest Du hier unsere gesamte Duftkollektion der Saison und die passende Dekoration dazu.


Teilen
Copyright © 2021 PartyLite