18 Ideen für schöne Gartenbeleuchtung in jeder Ecke Deines Gartens

Was gibt es Schöneres, als sonnenwarme Tage und lange Sommerabende im Freien zu verbringen? Setze neue, spektakuläre Lichtpunkte, die mit dem Mondlicht um die Wette leuchten. Egal, ob Du Deine Gartenoase mit Deinen Lieben oder die friedliche Abenddämmerung einfach nur für Dich genießen willst, wir haben die besten Beleuchtungsideen für Dich gesammelt, damit Du das Beste aus Deinem Garten herausholst.

Wie lange Du draußen in der Natur bleibst muss nicht abhängig von Sonnenlicht sein. Es mag vielleicht am einfachsten sein, die Zeit im Freien in natürlichem Tageslicht zu verbringen, aber ein stimmungsvoller Garten schenkt Dir zusätzlichen Raum, den Du unabhängig von der Tageszeit und auch am Abend genießen kannst.

Ideen für Outdoor-Beleuchtung
Lichtideen für die Terrasse
Lichtideen für den Gartenzaun 

Ideen für Outdoor-Beleuchtung

Wegbeleuchtung  

Wegbeleuchtung – Solarlampen entlang Deiner Gartenpfade entfachen jeden Abend aufs Neue magische Lichteffekte. Es gibt eine große Auswahl an verschiedenen Designs, einschließlich Leuchten, die aussehen wie Felsen und sich ihrer Umgebung naturgetreu anpassen.

Noch schöner wird’s mit Wasser – Hast Du einen Teich oder ein anderes Wasserelement in Deinem Garten? Füge LED-Lichter hinzu, die auch auf oder unter Wasser funktionieren. Unser Favorit: Schwimmende Teelichtblüten in Form von bunt-blühenden Seerosen, die auf dem Wasser in der Dunkelheit wirklich tolle Akzente setzen.

Kugelrund ist in –Ballonförmige LEDs als Gartenbeleuchtung sind total im Trend und verbinden stilvoll Natur mit Design. Lasse sie in verschiedenen Größen und Farben auf dem Rasen leuchten oder im Teich schwimmen (wenn Du einen hast).

Entweder geschmückt

Entweder geschmückt… – Baumschmuck ist nicht nur etwas für Weihnachten. Schaffe einen natürlichen Blickfang in Deinem Garten, indem Du den größten oder Deinen Lieblingsbaum komplett mit LED-Lichterketten behängst. Egal zu welcher Jahreszeit, die funkelnden Lichtspots in den Blättern und Ästen werden fantastisch aussehen!

...oder beleuchtet – Mache die Laub- und Holzstrukturen Deines Baums mit einem leistungsstarken Strahler sichtbar. Die unter dem Baum verborgenen Lichter bringen die natürliche Wärme des Holzes zum Ausdruck und bieten das ganze Jahr über ein beeindruckendes Schauspiel.

Eins mit der Natur – Wähle Leuchten, die von der Natur inspiriert sind; das tarnt sie tagsüber, später verwandeln sie die Nacht. Wie bereits erwähnt gibt es Strahler in Fels-, Kieselstein- oder auch Pflanzenoptik, damit sie sich besser in das Gesamtbild einfügen und Deinen Garten nicht dominieren.

Lichtideen für die Terrasse

Baldachin aus schimmernden LED-Lichterketten

Neue Dimensionen – Werte Deine Stufen, die in Dein Haus oder in Deinen Garten führen, mit weiteren Ebenen zusätzlich auf. Den beeindruckendsten Effekt erzielst Du mit vielen verschiedenen Kerzenlaternen. Der Anblick all dieser brennenden Kerzen in der Dunkelheit wird garantiert jeden, der vorbeikommt, in ehrfürchtiges Staunen versetzen.

Paradies Alfresco – Ideal für laue Sommernächte: Gestalte Dir einen Baldachin aus schimmernden LED-Lichterketten über Deiner Sitzgruppe. Das wird zuhause die Erinnerungen an den Sommerurlaub mit langen Nächten auf der Piazza wieder aufleben zu lassen!

Kerzengarten – Ein Gruppen-Arrangement aus mehreren Pillar-Kerzen sehen im Dunkeln einmalig aus, besonders wenn es GloLite Pillar-Kerzen sind. Der durchgehende Schein der strahlendsten Kerze der Welt wird Deinen Terrassenbereich in magisches Licht tauchen, sobald die Sonne untergegangen ist. Tipp: Platziere Kerzen auf geeigneten Untersetzern, um das Wachs aufzufangen.

Licht und Wärme – Eine Feuerstelle bietet Licht bis weit in die Nacht hinein, aber auch viel Wärme, damit Du und Deine Freunde länger draußen bleiben könnt. Du kannst eine Feuerstelle ganz nach Deinen eigenen Vorstellungen bauen, sogar eingelassen in der Mitte Deiner Terrasse. Eine Alternative könnte der Kauf einer Feuerschale sein, eine Investition und Attraktion, von der Du jahrelang etwas hast. Du hast schon Lust auf richtige Flammen, jedoch weniger auf die Investition? Unsere Fragrance Flame ist für die Verwendung im Freien gemacht – probiere sie doch einfach mal aus!

Fragrance Flame

Selbermachen – Einen ungewöhnlichen Look kreierst Du mit dekorativen Papiertüten, die von LED- oder Teelichtern beschwert werden. Verteile sie überall auf der Terrasse, je mehr, desto besser. Du kannst auch Muster in die Tüten schneiden, als zusätzlichen Deko-Akzent für Dein Zuhause.

Statement in style – Wenn es das Budget erlaubt, erweitere Deine Inneneinrichtung nach draußen. Z.B. kaufe eine Lampe, die zu Deinem Wohnstil passt (oder Du könntest sogar den gleichen Bodenbelag von der Hintertür bis in den Garten weiterführen). Außenlampen im Industrie-Stil sind gerade jetzt im Frühling eine beliebte Wahl – der Kontrast von Metall und Natur erzeugt eine faszinierende Optik, sowohl bei Tag als auch bei Nacht.

Tischdeko nicht vergessen – Auch bei kleinem Geldbeutel: Kerzen sind das Highlight auf einem schön gedeckten Tisch. Am schönsten wirken sie in Haltern im Stil des restlichen Bereichs.

Lichtideen für den Gartenzaun

Lichtideen für den Gartenzaun

Farbtupfer – Zäune sind in der Regel recht schlicht gehalten. Ein paar Haken reichen schon, um bunte Lichterketten am Zaun zu befestigen und ihn so zum Leben zu erwecken. Verpasse ihm einen dunklen Farbanstrich, damit die Lichter in der Nacht noch strahlender (er)scheinen.

Leuchtstreifen – Solar-Leuchtstreifen am Zaun erzeugen einen moderneren Look und schalten sich abends von allein ein. Auch hier ist ein Zaun in einem dunklen Farbton am besten, vor dem die zauberhafte Beleuchtung erst so richtig zur Geltung kommt.

Upcyceln heißt das Zauberwort – Befestige mit Metallklammern einige alte Holzgarderobenständer am Zaun. Hänge dann Außenlampen oder Kerzenhalter daran, das zaubert rustikales Flair. Alternativ klappt das auch mit einem alten Regal und sorgt für den gleichen Effekt.

Zum Wohlfühlen – Kreiere eine natürliche, nautisch anmutende Beleuchtung in Deinem Garten, indem Du LED-Lichterketten um ein Seil wickelst. Drapiere es am Zaun oder an der Mauer entlang, oder hänge es an einen Haken und forme beliebige Muster, die im Dunkeln leuchten.

Angestrahlt – Mach‘ was aus Deiner Gartenmauer! Inszeniere mit einigen geschickt platzierten Bodenstrahlern einen dramatischen Effekt. Auf diese Weise werden die älteren Strukturen des Mauergesteins durch ein modernes Styling-Konzept in ihrer rustikalen Eigenschaft perfekt in Szene gesetzt.

Entdecke hier mehr zu unserer einzigartigen Frühjahrskollektion, und finde hier Deine perfekte Outdoor-Kerze.

Teilen
Copyright © 2021 PartyLite